DESALINATION PROCESS

DESALINATION PROCESS

Salt load reduction of industrial wastewater with high salt content using the electrodialysis process - an innovation in wastewater treatment

operational area | usage

  • Industrial wastewater treatment
  • For wastewater or wastewater partial flows with a conductivity of 50 mS/cm or higher, can be used effectively for wastewater quantities of 50 to 500 m³/d
  • Combination with wks metering technology
  • Modular structure
  • Concentrate treatment with membrane distillation through to material recovery possible
  • Seawater and brackish water desalination

Technology | Process

Desalination takes place by means of an electrochemically driven membrane process, in which ion exchanger membranes are used in combination with an electrical potential difference for partial desalination. Wastewater-dependent realisation with pole reversal is possible so that, in combination with suitable treatment chemicals, the treatment can take place under energised conditions. The process is characterised by conductivitydependent, batch-wise operation of the concentrate and diluate flow and electrode rinsing. Depending on the wastewater characteristics, the wastewater is pretreated by suitable filtration
processes. The concentrate (10–20 %) is fed into a concentrate store. The dilute (80–90 %) is added to the further treatment process. Conductivity-dependent control of the batch-wise operation of the diluate and concentration flow. An appropriate control system ensures automatic cleaning with wastewater-specific cleaning chemicals (CIP).

Process Engineering Components

  • Process-relevant equipment for pretreatment
  • Electrodialytic equipment
  • Membrane packages, CIP
  • Automation technology

benefits

  • Energy-efficient partial desalination
  • Depending on the membrane selection, selective desalination of 1 valent ions possible
  • Increase in membrane service life by operating with pole reversal
  • Wastewater-specific manufacturerindependent membrane selection
  • Wastewater-specific selection of the optimum CIP recipe

With the usage of this website you agree to the usage cookies. Further information you will get in our general business terms and the data protection regulations

wks group (Deutschland)

Ihr zuverlässiger Partner auch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

Sehr geehrte Geschäftspartner,

die Coronavirus-Pandemie beeinflusst mehr und mehr unser aller Leben - beruflich wie privat. Schon seit längerem schützt die wks group (Deutschland) durch geeignete präventive Maßnahmen als Arbeitgeber und Dienstleister aktiv die eigene Belegschaft, Kunden und Lieferanten.

Als Dienstleister in der Wasserver- und Abwasserentsorgung sind wir Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands und somit gehalten, an der sicheren Versorgung der Bevölkerung mitzuwirken. Daher legen wir besonderen Wert auf die vollumfängliche Leistungsfähigkeit unserer Fachabteilungen - gerade auch in diesen schwierigen Zeiten.

Unsere Teams sind wie gewohnt für Sie da und kümmern sich um Ihre Bedürfnisse!

Vertrieb - Wir nehmen weiter aktiv an öffentlichen Ausschreibungen und Vergaben unser Industriepartner teil.

Projektrealisierung / Inbetriebnahme - Wir verstärken unser Team noch bis zum 1. April 2020.

Fertigung & Montage - Unsere Kapazität ist auch unter den besonderen Umständen gegeben.

Wartung & Service - Weiterhin für Sie unterwegs und vor Ort.

Alle anderen Abteilungen sind selbstredend ebenso über die bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen erreichbar.

Durch gezielte Vorsichtsmaßnahmen wie strenge Hygienestandards, angepasste Arbeitsprozesse, die intensive Nutzung moderner Kommunikationsformen und Homeoffice bleibt die wks group (Deutschland) für Sie uneingeschränkt einsatzbereit.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen allen alles Gute und beste Gesundheit!

Ihre
Geschäftsführungen der wks group (Deutschland)