Klarwasserabzug – schwimmend

Klarwasserabzug – schwimmend AW-HYDRODEK

Klarwasserabzugsvorrichtung für große Ablaufmengen bis 1.500 m³/h mit optimaler Prozesseinbindung und trübungsabhängiger Regelung des Klarwasserabflusses

Einsatzgebiete | Anwendung

  • SBR-Kläranlagen
  • Teichkläranlagen
  • Industriekläranlagen
  • Wasserversorgungsanlagen

Produktbeschreibung

Die Aufgabe der Klarwasserabzugsvorrichtung bei der SBR-Technologie ist es, nach ausreichender Sedimentation des Belebtschlammes die Klarwasserphase abzutrennen, ohne dabei in unzulässiger Menge Belebt- und Schwimmschlammteile aufzunehmen. Die neuartige Konstruktionslösung gewährleistet diese Anforderung in hohem Maße. Das System besteht aus einem Schwimmkörper kombiniert mit einem unter Wasser liegenden Abzugstrichter. Nach der Freigabe durch das Zeitregime bzw. die Trübungsmessung wird der Abzugstrichter abgesenkt und Klarwasser über das bewegliche Ablaufrohr abgezogen. Durch die schwimmende Konstruktion folgt die Ablaufvorrichtung energielos dem Wasserstand. Mit dem bewährten wks-Regelsystem nach Ablaufmenge und Trübung erfolgt der Klarwasserabzug bereits während der Sedimentationsphase und verkürzt so die Prozesszeit. Nach Ablauf der Abzugszeit bzw. erhöhter Trübungsmessung schließt sich der Ablauf wieder vollautomatisch und ein neuer SBR-Zyklus kann beginnen.

Konstruktionsmerkmale

  • Automatische Anpassung an steigenden oder sinkenden Wasserstand durch Drehgelenkkonstruktion
  • Homogener, flächig horizontaler und turbulenzarmer Klarwasserabzug
  • Klarwasserabzug unterhalb des Wasserspiegels in Kombination mit Tauchwand verhindert Ansaugen von Schwimmschlamm
  • Vollständig geschlossenes System während Reaktionsphasen
  • Erfassung der Ablaufmengen ohne zusätzliche Ablaufmessung
  • Dynamische, trübungsabhängige Regelung, dadurch Anpassung von Sedimentier- und Abzugsphase an tatsächliche Schlammabsetzeigenschaften
  • Statische Stütze zur Sicherung des Mindestwasserspiegels
  • Baugrößen verfügbar für Ablaufmengen von 250 bis 1.500 m³/h

Vorteile

  • Unsinkbare Konstruktion, wasserstandsgeführt für Austauschvolumen bis 50%
  • Anordnung der Einlauföffnung verhindert Schwimmschlammabzug
  • Optimaler Prozessablauf bei regelungstechnischer Einbeziehung des Abwasserzustandes im Becken und Einbindung ins Prozessleitsystem, damit verkürzte Prozesszeit
  • Erhöhte Prozesseffizienz und damit verringerte Kosten
  • Bus- und Ethernetanbindung
  • Gute Zugänglichkeit für Wartung durch begehbare Vorrichtung
  • Erhebliche Verringerung des Speichervolumens bei Neuauslegungen
  • Geeignet für Anlagenerweiterung als Nachrüstung

Datenblätter

Klarwasserabzug_AW-Hydrodek

Ansprechpartner

Holger Wünsch
Produktmanager

h.wuensch@wksgroup.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen

wks group (Deutschland)

Ihr zuverlässiger Partner auch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

Sehr geehrte Geschäftspartner,

die Coronavirus-Pandemie beeinflusst mehr und mehr unser aller Leben - beruflich wie privat. Schon seit längerem schützt die wks group (Deutschland) durch geeignete präventive Maßnahmen als Arbeitgeber und Dienstleister aktiv die eigene Belegschaft, Kunden und Lieferanten.

Als Dienstleister in der Wasserver- und Abwasserentsorgung sind wir Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands und somit gehalten, an der sicheren Versorgung der Bevölkerung mitzuwirken. Daher legen wir besonderen Wert auf die vollumfängliche Leistungsfähigkeit unserer Fachabteilungen - gerade auch in diesen schwierigen Zeiten.

Unsere Teams sind wie gewohnt für Sie da und kümmern sich um Ihre Bedürfnisse!

Vertrieb - Wir nehmen weiter aktiv an öffentlichen Ausschreibungen und Vergaben unser Industriepartner teil.

Projektrealisierung / Inbetriebnahme - Wir verstärken unser Team noch bis zum 1. April 2020.

Fertigung & Montage - Unsere Kapazität ist auch unter den besonderen Umständen gegeben.

Wartung & Service - Weiterhin für Sie unterwegs und vor Ort.

Alle anderen Abteilungen sind selbstredend ebenso über die bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen erreichbar.

Durch gezielte Vorsichtsmaßnahmen wie strenge Hygienestandards, angepasste Arbeitsprozesse, die intensive Nutzung moderner Kommunikationsformen und Homeoffice bleibt die wks group (Deutschland) für Sie uneingeschränkt einsatzbereit.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen allen alles Gute und beste Gesundheit!

Ihre
Geschäftsführungen der wks group (Deutschland)