Schlammwasserkasten

Schlammwasserkasten W-SB 150

Behälter zur optischen Kontrolle von Schlammwasser

Einsatzgebiete | Anwendung

  • Wasserwerke
  • Trinkwasseraufbereitungsanlagen

Produktbeschreibung

Behälter aus Edelstahl nachgeordnet oder zwischen den Filtern mit Kontrollöffnungen:

  • zum Durchleiten
  • zur optischen Kontrolle
  • zur Beprobung

des bei der Filterrückspülung anfallenden schlammhaltigen Wassers sowie zur Funktionskontrolle der automatischen Be- und Entlüftungsventile. Einbindung mehrerer Filterablaufleitungen verschiedener Dimensionen möglich.

Konstruktionsmerkmale

  • Behälter aus Edelstahl
  • Komplett geschlossene Ausführung mit Be- und Entlüftungsanschluss
  • Anschluss der einzubindenden Rohrleitungen mit Festflanschen
  • Kontrollöffnung mit Inspektionsdeckel
  • Anschlussdimension Ablaufrohr 150 bis 500 mm

Vorteile

  • Funktionssichere Lösung
  • Einfache Kontrolle des Schlammwassers
  • Gute Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten

Datenblätter

wks_W_Schlammwasserbeobachtungssystem_W-SB.pdf

Ansprechpartner

Holger Wünsch
Produktmanager

h.wuensch@wksgroup.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie, dass sich unsere Festnetznummern wie folgt geändert haben!

+49 (351) 250 885 – XX0
Beispiel:
+49 (351) 250 885 10+0

Dies bedeutet, dass nach der bisherigen zweistelligen Durchwahlnummer (XX) eine „0“ zu ergänzen ist!