Tauchwand

Tauchwand RW-T-F, RW-T-RS, RW-T-VS

Tauchwände halten feste oder flüssige Schwimmstoffe im Oberwasser zurück

Einsatzgebiete | Anwendung

  • Regen- und Mischwasserbecken
  • Kanalstauräume
  • Trenn- und Zulaufbauwerke
  • Pumpwerke
  • Offene Gewässer
  • Kläranlagen
  • Industrielle Einrichtungen

Produktbeschreibung

Die senkrechten „Schilde“ der Tauchwände im Wasser bewirken, dass feste oder flüssige Schwimmstoffe im Oberwasser weitgehend zurückgehalten werden. Das beinhaltet auch, dass unter Beachtung der Strömungsgeschwindigkeit bzw. der Entlastungswassermenge, die Überstände über dem Oberwasserspiegel und ihre Eintauchtiefen sowie die Abstände zur Schwelle und zur Sohle optimiert werden. Die sichere Rückhaltung von Schwimmstoffen kann Einschränkungen unterliegen, wenn im Oberwasser starke Strömungen, Verwirbelungen, Schwebestoffe im „Mittelwasser“ und zudem Schwankungen des Wasserspiegels auftreten. Diese Risiken können mit geeigneten Bauformen der Tauchwände (z.B. T-RS oder T-VS) reduziert werden. Die Bauformen T-RS oder T-VS besitzen den signifikanten funktionellen Vorteil, dass die Überstände über dem Wasserspiegel sowie ihre Eintauchtiefen auch bei wechselnden Wasserspiegeln stets konstant bleiben. Im Vergleich zur T-F ist ein „Unterschwimmen“ von Schwimmstoffen nicht möglich. Dementsprechend wird empfohlen, die Bauart T-F hauptsächlich für Situationen mit Dauereinstau zum Einsatz zu bringen.

Konstruktionsmerkmale

  • Tauchwände aus Edelstahl oder GFK
  • Werkstoffoptimiert
  • Variable Befestigungs- bzw. Lagerungsarten
  • Gekuppelte Segmentbauweise möglich
  • Verfügbare Baulängen etwa 0,5–25 m oder nach Absprache
  • Gut kombinierbar mit einstellbaren scharfkantigen Wehrkanten

Vorteile

  • Gute Schwimmstoffrückhaltung
  • Geringster Wartungsbedarf
  • Gut kombinierbar mit einstellbaren Wehrkanten
  • Möglichkeit des Einsatzes an gewölbten Schwellen
  • Nachrüstbar
  • Kostengünstige Lösung

Datenblätter

wks_RW_Tauchwand_RW-T-.pdf

Ansprechpartner

Holger Wünsch
Produktmanager

h.wuensch@wksgroup.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen

wks group (Deutschland)

Ihr zuverlässiger Partner auch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

Sehr geehrte Geschäftspartner,

die Coronavirus-Pandemie beeinflusst mehr und mehr unser aller Leben - beruflich wie privat. Schon seit längerem schützt die wks group (Deutschland) durch geeignete präventive Maßnahmen als Arbeitgeber und Dienstleister aktiv die eigene Belegschaft, Kunden und Lieferanten.

Als Dienstleister in der Wasserver- und Abwasserentsorgung sind wir Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands und somit gehalten, an der sicheren Versorgung der Bevölkerung mitzuwirken. Daher legen wir besonderen Wert auf die vollumfängliche Leistungsfähigkeit unserer Fachabteilungen - gerade auch in diesen schwierigen Zeiten.

Unsere Teams sind wie gewohnt für Sie da und kümmern sich um Ihre Bedürfnisse!

Vertrieb - Wir nehmen weiter aktiv an öffentlichen Ausschreibungen und Vergaben unser Industriepartner teil.

Projektrealisierung / Inbetriebnahme - Wir verstärken unser Team noch bis zum 1. April 2020.

Fertigung & Montage - Unsere Kapazität ist auch unter den besonderen Umständen gegeben.

Wartung & Service - Weiterhin für Sie unterwegs und vor Ort.

Alle anderen Abteilungen sind selbstredend ebenso über die bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen erreichbar.

Durch gezielte Vorsichtsmaßnahmen wie strenge Hygienestandards, angepasste Arbeitsprozesse, die intensive Nutzung moderner Kommunikationsformen und Homeoffice bleibt die wks group (Deutschland) für Sie uneingeschränkt einsatzbereit.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen allen alles Gute und beste Gesundheit!

Ihre
Geschäftsführungen der wks group (Deutschland)