Spülklappe

Spülklappe RW-S-KLA

Schwallreinigung von Ablagerungen in Becken und Kanälen mit niedriger Bauhöhe

Einsatzgebiete | Anwendung

  • Regen- und Mischwasserbecken
  • Kanalstauräume
  • Kläranlagen
  • Industrielle Einrichtungen

Produktbeschreibung

Im Rahmen eines automatisierten Reinigungsprogramms werden die Spülklappen RW-S-KLA verriegelt und die Spülkammern mit Trinkwasser, Rohwasser, Oberflächenwasser, gereinigtem oder u.U. ungereinigtem Mischwasser gefüllt. Der Füllprozess endet mit der Vollfüllung der Spülkammern. Per Steuerungsprogramm wird nun geprüft, ob das Ereignis beendet ist und das komplette Spülsumpfvolumen zur Verfügung steht. Der gesamte Prozess sollte nach 30 bis max. 60 Minuten abgeschlossen sein. Anzustreben ist die Möglichkeit von automatischen Folgespülungen. Für eventuelle Zwischen- oder kurzzeitige Folgeereignisse sind steuerungstechnische Regelungen zu empfehlen.

Konstruktionsmerkmale

Spülklappen des Types S-KLA sind werkstoff- und gewichtsoptimierte Klappen, konstruiert für den Aufstau einer relativ großen Spülwassermenge in einer Spülwasserkammer. Dieses Spülsystem wirkt in Verbindung mit Messungen und Mechanismen für den Verschluss bzw. die Öffnung der Spülklappen. Die Abmessung der Klappe oder die Anzahl der Klappen werden projektbezogen geplant und eingebaut. Mechanische Geräusche entstehen nicht. Als Ausrüster stellen wir auch Informationen hinsichtlich Gefälleausbildungen, Spülkammern, Spülwasser, Steuerung, Spülsumpfgröße und ggf. -entleerung zur Verfügung.

Vorteile

  • Hohe Betriebssicherheit
  • Gute Reinigungsergebnisse
  • Stark reduzierte Gesundheits- und Unfallgefahren
  • Individuell anpassbar

Datenblätter

wks_RW_Spülklappe_RW-S-KLA.pdf

Ansprechpartner

Holger Wünsch
Produktmanager

h.wuensch@wksgroup.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen

wks group (Deutschland)

Ihr zuverlässiger Partner auch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

Sehr geehrte Geschäftspartner,

die Coronavirus-Pandemie beeinflusst mehr und mehr unser aller Leben - beruflich wie privat. Schon seit längerem schützt die wks group (Deutschland) durch geeignete präventive Maßnahmen als Arbeitgeber und Dienstleister aktiv die eigene Belegschaft, Kunden und Lieferanten.

Als Dienstleister in der Wasserver- und Abwasserentsorgung sind wir Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands und somit gehalten, an der sicheren Versorgung der Bevölkerung mitzuwirken. Daher legen wir besonderen Wert auf die vollumfängliche Leistungsfähigkeit unserer Fachabteilungen - gerade auch in diesen schwierigen Zeiten.

Unsere Teams sind wie gewohnt für Sie da und kümmern sich um Ihre Bedürfnisse!

Vertrieb - Wir nehmen weiter aktiv an öffentlichen Ausschreibungen und Vergaben unser Industriepartner teil.

Projektrealisierung / Inbetriebnahme - Wir verstärken unser Team noch bis zum 1. April 2020.

Fertigung & Montage - Unsere Kapazität ist auch unter den besonderen Umständen gegeben.

Wartung & Service - Weiterhin für Sie unterwegs und vor Ort.

Alle anderen Abteilungen sind selbstredend ebenso über die bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen erreichbar.

Durch gezielte Vorsichtsmaßnahmen wie strenge Hygienestandards, angepasste Arbeitsprozesse, die intensive Nutzung moderner Kommunikationsformen und Homeoffice bleibt die wks group (Deutschland) für Sie uneingeschränkt einsatzbereit.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen allen alles Gute und beste Gesundheit!

Ihre
Geschäftsführungen der wks group (Deutschland)